Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Filmvorführung: “White Angel”

22. März

Gemeinsam mit anderen Standorten zeigen wir zeitgleich den deutschen Dokumentarfilm “White Angel” aus dem vergangenen Jahr. Begleitet wird die mediale schwere Kost mit einem anschließendem digitalen Frage&Antwortblock.

Inhalt des Films:
Wochen nach dem russischen Überfall beginnt Vasyl das Leiden und Sterben in seiner ostukrainischen Heimat zu dokumentieren. Auf den Evakuierungsmissionen im Rettungswagen mit dem Namen „White Angel“ läuft über Monate die Helmkamera des Polizisten mit. Es sind Nahaufnahmen eines brutalen Angriffskrieges, dem vor allem die Zivilbevölkerung zum Opfer fällt. In dem Dokumentarfilm des Leipziger Autoren und Journalisten Arndt Ginzel kommen Retter und Überlebende zu Wort. In der Rückschau erzählen sie vom Untergang ihrer Stadt; Marinka gibt es heute nicht mehr.

„Mehr als ein Film über den Krieg ist ‘White Angel – Das Ende von Marinka’ ein Dokument der Menschlichkeit und der Sehnsucht nach Frieden.“ Christoph Terhechte, Festivalleiter des DOK Leipzig 2023, bei dem die Weltpremiere als Eröffnungsfilm stattfand.

Uhrzeit folgt…

 

Eine Kooperation mit dem Mediennetzwerk Lausitz.

Details

Datum:
22. März