Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kulturmobil: Theaterfahrt nach Bautzen zu “Schierzens Hanka”

21. Januar 14:00 - 18:00

Wir fahren in das Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen und sehen das Stück “Schierzens Hanka” – Ein Schauspiel von Esther Undisz nach Motiven von Jurij Koch.

Das Stück erzählt die bewegende Geschichte von Annemarie Schierz, geboren 1918 als uneheliches Kind der Dresdner Kaufmannstochter Gertrud Kreidl und aufgewachsen als katholische Sorbin in Horka. Ihr Schicksal, wie es in der sorbischsprachigen Novelle „Židowka Hana“ von Jurij Koch aus den 60er Jahren festgehalten wurde, ist bis heute präsent und wurde 2020 unter dem Titel „Hana“ in deutscher Bearbeitung veröffentlicht.

Die Erzählung verfolgt Hanas Leben von ihrer Adoption und Taufe durch Maria Schierz im Jahr 1925 bis zur systematischen Verfolgung durch die Nationalsozialisten in den 1930er Jahren. Trotz ihrer Taufe galt Hana nach den Rassegesetzen der Nazis als Jüdin, was zu Verfolgung und Leid führte. Das Stück versucht, Hanas Lebensgeschichte anhand bekannter Fakten zu rekonstruieren.

Details der Veranstaltung:

  • Datum: Samstag, 21.01.2024
  • Abfahrt: 14:00 Uhr, Jakubetzstift, 02997 Wittichenau, Bautzener Straße 30
  • Ablauf: 14:30 Uhr Stückeinführung, 15:00 Uhr Vorstellungsbeginn
  • Rückkehr: Voraussichtlich gegen 18:00 Uhr
  • Ticket: 19€ pro Person
  • Beitrag für Kulturmobil Hin- und Rückfahrt: 7€ pro Person

Die Fahrt wird organisiert und begleitet von Ines Michler, Vorstandsmitglied Verein(t) für Wittichenau e. V.

Wendet euch bei Fragen zu der Veranstaltung gern an unser Team (telefonisch 035725/144663, per Mail kontakt@jakubetzstift.de).

Auf individuelle Absprache kann auch die Anfahrt der Wittichenauer Ortsteile erfolgen.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis 16.01.2024.

Mehr Infos zum Kulturmobil

Details

Datum:
21. Januar
Zeit:
14:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.